Version 2.5: Tarnmuster

Kommandanten!

Falls ihr gerne verstohlene Panzer fahrt, haben wir großartige Neuigkeiten für euch! Mit dem nächsten Update wird ein neues Feature eingeführt:

Tarnmuster

Genau wie im echten Leben wird mit Tarnfarbe nicht nur das Aussehen eures Panzers geändert, sondern er wird auch schwerer zu entdecken. Das bedeutet, dass Gegner näher als sonst an euch herankommen müssen, um euch aufzudecken. Der Tarnbonus ist immer aktiv, auch wenn ihr euren Panzer bewegt. Natürlich hat jede Nation verschiedene Tarnmuster zur Auswahl.

Zudem profitiert jede Fahrzeugklasse auf verschiedene Weise von Tarnung:

  • Leichte Panzer: +3 % Tarnbonus
  • Mittlere Panzer: +3 % Tarnbonus
  • Schwere Panzer: +2 % Tarnbonus
  • Jagdpanzer: +4 % Tarnbonus

Wie funktioniert das?

Zuallererst müsst ihr euer Fahrzeug mit dem gewünschten Tarnmuster ausstatten. Da die Gefechte in World of Tanks mit viel Zerstörung verbunden sind, müsst ihr die Tarnfarbe nach jedem Gefecht neu anbringen, was mit einem Klick auf den entsprechenden Knopf automatisch getätigt werden kann. Tarnmuster gelten nur für einen Panzer, also müsst ihr für jedes andere Fahrzeug jeweils Tarnmuster anbringen.

Beachtet bitte, dass manche Premium-Fahrzeuge standardmäßig mit Tarnung ausgestattet sind und daher auch den Tarnbonus haben. Allerdings bedeutet das auch, dass ihr keine anderen Tarnmuster für diese Fahrzeuge auswählen könnt. Dies gilt für folgende Panzer:

Ihr könnt euch außerdem dieses großartige Video an, das unser Community Contributor Dxia vorbereitet hat, um die neue Funktion zu zeigen.

Das Tarnmuster-Feature ist nicht das einzige, was mit Update 2.5 kommt, also haltet die Augen offen!

 

Mobilisieren!

Schließen