gamescom 2014 – Zusammenfassung des Events

Kommandanten,

Die gamescom 2014 ist nun langsam zum Ende gekommen. In den letzten fünf Tagen gab das Event unzählige einzigartige Erlebnisse und schöne Erinnerungen, die mindestens anhalten, bis die Kölnmesse nächstes Jahr wieder ihre Türen öffnet. Wahrscheinlich aber noch länger! Es war ein wahrlich herrliches Event und es war uns ein Vergnügen und ein Privileg, daran teilzunehmen.


Der Wargaming Stand begrüßte und beherbergte Tausende von Gästen, Gamern und Fans unserer Produkte, von denen viele über große Entfernungen gereist sind, um uns zu treffen. Wir taten alles in unserer Macht, um sicherzustellen, dass sie ein großartiges Erlebnis hatten und sich an unserem Stand vergnügen konnten.

Es gab Dutzende von Wettbewerben, Bühnenaktivitäten und Initiativen, unsere Zuschaue einzubinden, bei denen Alle die Chance hatten, großartige Preise zu gewinnen. Es gab T-Shirts, Bonuscodes, Gaming-Peripheriegeräte von Razer und Logitech, USB-Sticks von HyperX, Gunnar Gaming-Brillen, Italeri-Modellbausätze, J!NX Kapuzenpullover und sogar Gigabyte-Motherboards, NVIDIA-Grafikkarten, Xbox 360 Konsolen und Gaming-PCs von Alienware – alle frei zum Gewinn!
 


Außerdem wurden wir von großen Persönlichkeiten besucht, die nicht nur in der Wargaming-Community bekannt und geehrt sind, sondern in der gesamten Gaming-Welt. Darunter waren Wargamings CEO Victor Kislyi, Spielentwickler Chris Taylor und der berühmte Streamer Quickybaby.
 

 

 

 

Chris Taylor unterschreibt ein T-Shirt, das verschenkt wird

Odem Mortis zeigten sich auch!


Dazu kommt, dass dieses Jahr unsere Entwickler-Gäste heiße Neuigkeiten über eure Lieblingsspiele von Wargaming enthüllten. Der absolute Hit an unserem Stand war die Möglichkeit, einen Blick auf die Entwicklung von World of Warships erhaschen zu können und das Spiel sogar selbst zu spielen!

Genau! Wir hatten eine eigene World of Warships-Sektion, mit Gaming-PCs, die mit dem Alpha-Server des Spiels verbunden waren. Dies war eine wirklich einzigartige Chance für Besucher, das Spiel anzusehen bevor die geschlossene Beta gestartet wurde! 

Die Entwickler erklären einen Forschungsbaum für World of Warships


Wir haben außerdem bestätigt, dass wir derzeit World of Tanks Blitz für Android anpassen! Wenn ihr also ein Android-Gerät habt, könnt ihr bald auch unterwegs Panzer zerschießen.

World of Warplanes hat auch ein paar schöne Features auf dem Weg. Die Besucher, die sich für das Spiel anstellten, konnten Version 1.5 vor der offiziellen Veröffentlichung testen und spielen! Von den gesammelten Meinungen lernten wir, dass Spieler wirklich den neuen PvE-Gefechtstyp und die Einführung von komplexen Bodenzielen mochten. Macht euch also bereit für schöne Action!

Freunde von World of Tanks für den PC werden froh sein, zu hören, dass die Auswahl an HD-Panzern bald exponentiell ansteigt. Ihr könnt außerdem bald neue Fahrzeuge im Forschungsbaum erwarten. Obwohl die Entwickler nicht zu viel verraten wollten, versprachen sie eine reichlich gefüllte Zukunft.

Wir möchten uns bei Allen bedanken, die dieses Jahr zur gamescom in Köln kamen, um uns zu treffen. Wir hoffen, dass es euch so gut gefallen hat wie uns und wir euch nächstes Jahr wiedersehen!
Wargaming-Team

Wir sehen euch bei der Gamescom 2015!

Schließen