Update 2.8: Weitere Slots für Versorgungsgüter

Kommandanten!

Wir waren alle schon einmal in der Situation, in der wir uns folgende Fragen stellen mussten: „Soll ich das automatische Feuerlöschsystem oder doch eher die Zusatzrationen nehmen?“ oder „Wäre es nicht besser, wenn ich den Erste-Hilfe-Kasten gegen eine Kiste Cola eintausche?“ Leider musstet ihr in den meisten Fällen ein Verbrauchsmaterial aufgeben.

Aus diesem Grund werden ab Update 2.8 drei zusätzliche Slots nur für Versorgungsgüter eingeführt, damit ihr euch nie mehr die oben genannten Fragen stellen müsst!

Was sind Versorgungsgüter?

Versorgungsgüter sind Verbrauchsmaterialien, die zu Beginn eines Gefechts automatisch aktiviert werden und bis zum Ende der Schlacht aktiv bleiben.

Eingeführte neue Versorgungsgüter

Mit Update 2.8 werden fünf neue, landesspezifische Versorgungsgüter im Spiel eingeführt.

  • Schokoladenriegel (Deutschland)
  • Dose Cola (USA)
  • Kondensmilch (UdSSR)
  • Schwarztee (GB)
  • Weißer Reis (Japan)

All diese Versorgungsgüter bieten einen Bonus von +3 % auf die Fertigkeiten der Besatzung. Mit anderen Worten: Sie können als „kleinere“ Versionen der bereits bekannten Verbrauchsmaterialien (nun Versorgungsgüter), wie Schokolade, Kiste Cola, Zusatzrationen usw. betrachtet werden, die ihrerseits einen Bonus von +10 % auf die Fertigkeiten der Besatzung gewähren.

Wir werden auch drei weitere Versorgungsgüter einführen, die für alle Nationen verfügbar sein werden:

VersorgungsgüterAuswirkung
Standardkraftstoff +3 % auf die Motorleistung und die Turmdrehgeschwindigkeit
Verbesserter Kraftstoff +10 % auf die Motorleistung und die Turmdrehgeschwindigkeit
Sicherungsset +15 % auf den Schutz der Besatzung vor Verletzungen
+10 % auf die Geschwindigkeit von Modulreparaturen
+20 % auf Brandschutz im Falle eines Motorschadens
+10 % auf die Haltbarkeit von Munitionslager und Kraftstofftank

 

Wichtig:

  • Versorgungsgüter eines Typs werden gestapelt: Wenn ihr zum Beispiel einen Schokoladenriegel mit Schokolade kombiniert, erhaltet ihr einen Bonus von +13 % auf die Fertigkeiten eurer Besatzung – wenn ihr den Standardkraftstoff mit dem verbesserten Kraftstoff kombiniert, erhaltet ihr einen Bonus von 13 % auf die Motorleistung und die Turmdrehgeschwindigkeit usw.
  • „Größere“ landesspezifische Versorgungsgüter (Schokolade, Kiste Cola, Onigiri usw.) und der verbesserte Kraftstoff sind nicht für die Stufen I bis IV verfügbar.
  • „Kleinere“ landesspezifische Versorgungsgüter (Schokoladenriegel, Dose Cola, Weißer Reis usw.), der Standardkraftstoff und das Sicherungsset sind für jede Fahrzeugstufe verfügbar.
  • Die Preise für Versorgungsgüter steigen mit der Fahrzeugstufe – je höher die Stufe, desto höher der Preis.
  • Im Gefecht ist lediglich das Verbrauchsmaterial-Fenster sichtbar. Das Versorgungsgüter-Fenster wird nur während des Countdowns eingeblendet und wird zu Beginn des Gefechts ausgeblendet. (Das Versorgungsgüter-Fenster wird an der gleichen Stelle eingeblendet, sobald der Spieler die vollständige Spielerliste aufklappt).

Änderungen der vorhandenen Verbrauchsmaterialien

Mit der Einführung von Versorgungsgütern wurden bereits vorhandene Verbrauchsmaterialien im Spiel einigen Änderungen unterzogen:

VersorgungsgüterÄnderungAbklingzeit (Sek.)
Erste-Hilfe-Kasten Abklingzeit verlängert 90
Ersatzteilkiste Abklingzeit verlängert 90
Motorleistungssteigerung Verringerter Bonus, verringerte Dauer, erhöhte Kosten, verlängerte Abklingzeit 90
Adrenalin Verringerter Bonus, verringerte Dauer, verlängerte Abklingzeit 90
Vielzweck-Wiederherstellungspaket Abklingzeit verlängert 90
Automatisches Feuerlöschsystem Abklingzeit verlängert 90

 

Kommandanten, das wäre erst einmal alles. Ihr könnt die Versorgungsgüter bald selbst ausprobieren!

 

Mobilisieren!

Schließen