Update 3.1: Clanturniere

SPASS BEISEITE. ES IST ZEIT FÜR TURNIERE!

Selbst als die erste Version der Clans mit noch eingeschränkten Möglichkeiten erschien, haben wir die Spieler ermutigt, Teams zu erstellen, gemeinsam Taktiken zu entwickeln und Fahrzeuge der Stufe X aufzurüsten. Wir hatten gute Gründe für diese Empfehlung: Mit Version 3.1 wird ein mächtiges Werkzeug zur Organisation von Turnieren mit zahlreichen Einstellungen eingeführt. Allerdings ist es Aufgabe der Entwickler, Regler zu verschieben und Parameter festzulegen, während ihr ein starkes Team aufstellen und euren Gegner eine harte Zeit bereiten müsst!

Was ist ein Turnier?

Turniere sind Clanwettbewerbe mit Preisen, die von den Entwicklern über das Turnierverwaltungssystem organisiert werden. Losverfahren, Vorrunden, Stichkämpfe und viele weitere, für Sportwettbewerbe übliche Konventionen finden in den Turnieren Anwendung.

Allein Clanspieler dürfen an Turnieren teilnehmen und die Spieler können nur Mitglied eines Teams ihres eigenen Clans werden. Die Anzahl an Teams eines Clans ist jedoch nicht beschränkt. Die maximale Anzahl an Team, die an einem Turnier teilnehmen können, beträgt 1024.

Jedes Turnier ist in folgende Phasen gegliedert:

  1. Ankündigung.
  2. Anmeldung der Teams.
  3. Ziehung: Vorbereitung der Turnierbäume und Gefechtszeitpläne.
  4. Durchführung der Turnierspiele und –abschnitte (deren Anzahl von den Bestimmungen des Turniers abhängt).
  5. Vorbereitung der Turnierbäume und Gefechtszeitpläne anhand der Abschnittsergebnisse.
  6. Ende des Turniers und Verteilen der Preise.

 

Das bedeutet nicht, dass die ersten Turniere sofort nach Erscheinen des Updates 3.1 beginnen. Aber ihr müsst nicht lange warten, versprochen! Ihr habt also noch etwas Zeit, euch auf die Konkurrenz vorzubereiten!

Wie kann ich mitmachen?

Nach Erscheinen des Updates 3.1 erscheint die Schaltfläche Turniere im Hauptmenü, die euch zu Ruhm und eindrucksvollen Preisen führen wird. Das Turniermenü wird kurz nach dem Update noch recht leer aussehen. Sobald aber die ersten Turniere starten, wird es interessant:


Im Menü findet ihr Informationen zu den Preisen und den Regularien eines Turniers. Hier könnt ihr auch auf die Schaltfläche Teilnehmen tippen und mit der Bildung eures eigenen Teams beginnen. Im Spielclient wird eine Kurzfassung der Regeln enthalten sein. Den vollständigen Text erhält man durch Tippen auf das World of Tanks Blitz Logo am unteren Bildschirmrand, das einen zum Portal führt.

Jeder Clanspieler kann ein Team erstellen. Der Ersteller eines Teams wird dessen Kapitän, kann Einladungen an Clankameraden senden und Teammitglieder aus der Kandidatenliste auswählen. Eine Einladung sendet man, indem man in der Ecke links unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche tippt.


Ist euer Team bereit? Tippt auf „Anmelden“!

Das Team kann angemeldet werden, sofern es entsprechend der Turnieranforderungen erstellt wurde. Die übliche Teamzusammenstellung besteht aus 7 regulären Spielern (Minimum) und 3 Reservespielern (optional). Der Kapitän entscheidet vor einem Gefecht, wer regulärer Spieler ist und wer in der Reserve bleibt.

Wichtig! Nach der Anmeldung können Name oder Zusammenstellung des Teams nicht mehr geändert werden. Sollte eine Änderung an Namen oder Zusammenstellung nötig werden, muss die Anmeldung des Teams storniert, neu zusammengestellt und wieder angemeldet werden. Ist zu diesem Zeitpunkt die Höchstzahl an Teams erreicht, kann keine Anmeldung erfolgen. Storniert ein Team seine Anmeldung vor der offiziellen Schließung, kann ein anderes Team diesen Platz einnehmen.


Im Spielereiter könnt ihr den Zeitplan der bevorstehenden Gefechte der aktuellen Runde sehen, sowie zwischen den Runden die Ergebnisse der letzten Runde.

Fünf Minuten vor Spielstart erhalten alle Teammitglieder eine persönliche Einladung. Jeder Spieler muss diese Einladung akzeptieren, um ins Gefecht zu kommen. Wer seine Einladung nicht findet, sollte im News-Menü unter dem Reiter Turniere nachsehen. Dort ist die Einladung zu finden und kann mit Akzeptieren angenommen werden.

Merkt euch die Anfangszeit des nächsten Gefechtes (stellt euch am besten einen Wecker) und geht rechtzeitig ins Spiel.


Das Menü des Turnierraums gleicht dem des Übungsraumes, das ihr bereits kennt. Wählt ein den Regularien entsprechendes Fahrzeug aus, geht zurück in den Raum und tippt auf „Bereit“.

Die Pausen zwischen den Spielen können kurz sein, vergesst also nicht, als erstes auf „Bereit!“ zu tippen!

Die Gefechte beginnen automatisch zum Zeitpunkt, der im Zeitplan angegeben ist. Folgende Bedingungen sollten erfüllt sein, damit das Gefecht starten kann:

  • Die Anzahl der vom Kapitän gewählten Spieler stimmt mit den Beschränkungen der Regeln überein.
  • Die gewählten Fahrzeuge entsprechen den Regeln.
  • Alle Spieler des Teams haben auf die Schaltfläche Bereit! getippt.

Ist eine der Bedingungen nicht erfüllt, erleidet das Team eine technische Niederlage. Entsprechen beide Teams nicht den Regeln, erleiden beide eine technische Niederlage! Passt also auf!


 

Wie schon bei den Clans und beim Übungsraum ist diese erste Version der Turniere nur der Anfang. Mit jedem Update werden Benutzeroberfläche, System und Inhalte der Turniere effizienter, komfortabler und vielseitiger. Schließt euch zu Clans zusammen, erstellt Teams, trainiert hart – Siege und Preise warten auf euch!

Warum werden Turniere und andere große Funktionen nur schrittweise eingeführt? Dmitri Polijakow, Projektmanager beleuchtet diese Frage in den Entwicklertagebüchern näher anhand der Clans.


Mobilisieren!

Schließen