Update 3.3: Verbesserte Turniere

Turniere in Version 3.3: Herrschaft und Ergebnistabellen

Vor nicht einmal zwei Monaten erschienen die Turniere in World of Tanks Blitz. Dennoch haben schon tausende Spieler hunderter Clans miteinander gewetteifert, wie im Spitzensport. Das beste Team der Region wird nach New York reisen und am spannenden Offline-Finale des „Blitz Twister Cup“-Finales teilnehmen. Und viele Wettbewerbe, große und kleine, stehen noch an.

Mit Update 3.3 wird das Turniersystem weitgehend verbessert. Jeder Spieler kann die Ergebnisse der abgeschlossenen Gefechte einsehen und die Entwickler können Turniere im Herrschaftsmodus ablaufen lassen.

Weitere Einzelheiten zu diesem und anderen Funktionen im Folgenden.

Beweist eure Herrschaft im Turnier!

Beginnend mit Update 3.3 können Turniere auch im Herrschaftsmodus abgehalten werden. Ein zusätzlicher Modus macht die Gefechte noch unberechenbarer und ermutigt Spieler, vielfältige Taktiken einzusetzen.

Wir können beide Modi in einem Turnier kombinieren. Der Gruppenabschnitt kann im Begegnungsgefechtsmodus laufen, die anschließenden Playoffs im Herrschaftsmodus.

Anzeige der Gefechtsergebnisse

Jetzt wird es noch leichter, die Ergebnisse eines Wettbewerbs im Blick zu behalten. Tippt einfach im Turnierbildschirm auf die Schaltfläche „Tabelle“ und ihr bekommt alle Gefechtsergebnisse sofort präsentiert!

   

Die Turniertabelle eines laufenden Turniers enthält folgende Teamlisten:

  • Ausgeschiedene Teams mit Name der Teams und den Abschnitten, bei dem sie ausgeschieden sind.
  • Teams im Wettbewerb mit Gruppen (sofern vorhanden) und Anzahl der von ihnen verdienten Punkte (im Rundenturnier)

Die Tabelle wird alle fünf Minuten aktualisiert, die Informationen können also kurzfristig veraltet sein.

Gefechtszeitplan und Turnierbaum sind auch im Blitz Assistant zu finden.

Weitere Änderungen

Spieler hatten Probleme beim Einladen von Spielern in ein gerade erst erstelltes Team. Dies geschah, wenn keine weiteren freien Plätze zur Teilnahme am Turnier vorhanden waren. Einladungen sind jetzt zu jedem Zeitpunkt möglich, bevor die Anmeldung geschlossen wird.

Die Registrierung wird nicht nur geschlossen, sobald die Zeit abläuft, sondern auch, wenn das Teamlimit erreicht ist. Zieht ein Team seine Anmeldung vor dem offiziellen Ende der Registrierung zurück, wird diese automatisch wieder geöffnet und der Platz kann wieder belegt werden.


Einzelheiten zum Offline-Finale des Blitz Twister Cups und neuen Turnieren kommen bald. Jetzt heißt es, Update 3.3 willkommen zu heißen und sich für neue Herausforderungen vorzubereiten!


Mobilisieren!

Schließen