WG-Fragerunde: Spielbalance & -design

Spielbalance

1. Macht ihr den Leopard weniger kostenintensiv? Derzeit ist dieser Panzer trotz Premium-Spielzeit unprofitabel, wenn das Team verliert.

Wir werden das Einkommen der Panzer der Stufen VIII bis X schon bald überarbeiten.

2. Glaubt ihr nicht, dass die neuen deutschen leichten Panzer zu stark sind? Mit ihrem Schaden pro Minute, den Tarnungs- und Durchschlagswerten sind sie ernstzunehmende Gegner für schwere Panzer der Stufe VIII. Schadet das nicht der Spielbalance?

Wir wollen das mit Version 2.8 beheben.

3. Werdet ihr leichte Panzer anderer Nationen einführen?

Ja, wir haben so etwas geplant.

4. Werdet ihr einen zweiten Zweig deutscher Jagdpanzer einführen? Wird der Waffenträger auf E 100 dabei sein?

Es gibt Pläne dazu, der Waffenträger auf E 100 wird aber nicht eingeführt.

5. Es gibt viele Meinungen zu den Werten des IS-3 Defenders, insbesondere zur langsamen Nachladezeit. Soweit ich sehen kann, zeigt der Panzer nur in geübten und erfahrenen Händen gute Leistung. Wird dieser Panzer verbessert, wenn seine Statistiken über einen bestimmten Zeitraum schlecht bleiben?

Falls die Statistiken für diesen Panzer schlecht ausfallen, wird er auf jeden Fall verbessert. Unsere vorläufigen Daten zeigen aber, dass mit diesem Panzer alles ok ist, es wurden schon einige Gefechte damit gespielt.

Spieldesign

1. Wird es Stimmen für jede Nation in Blitz geben? Die Sprache jedes Mal in den Einstellungen zu ändern ist nicht sehr angenehm.

Derartiges ist nicht geplant. Durch solche Funktionen würde die Datengröße des Spiels erheblich steigern.

2. Danke für die Tarnungen, ich habe mich lange darauf gefreut. Führt ihr auch noch Schriftzüge, Wappen und Nationalflaggen ein?

Nicht in naher Zukunft, wir arbeiten aber an der Weiterentwicklung der Tarnung.

3. Ich würde gern Inschriften auf den Geschützen im Spiel sehen. Werdet ihr an so einer Funktion arbeiten?

Dazu können wir keine endgültige Antwort geben. Das wird zusammen mit Wappen und Schriftzügen überlegt.

4. Wird es Kreise mit der maximalen Sichtweite und Markierungen für die zuletzt gesehene Gegnerposition auf der Minikarte geben?

Derartiges ist nicht geplant. Diese Interface-Elemente wären auf Geräten mit niedriger Auflösung schwer zu erkennen.

 

Mobilisieren!

Schließen