ANLEITUNG: Spieleinstellungen

Die flexible Benutzeroberfläche von World of Tanks Blitz erlaubt euch, das Spiel nach euren persönlichen Vorzügen anzupassen.Ihr könnt die Feinheit und Anordnung der Kontrollen einstellen, die Lautstärke der Töne, die Einstellungen für das automatische Zielen und sogar die Marker, die Verbündete und Feinde identifizieren.

Um die Parameter des Spiels anzupassen, klickt auf den Menüknopf in der oberen linken Ecke der Garage und wählt Einstellungen. Dieser Bildschirm besteht aus drei Sektionen: Allgemein, Kontrollen und Markierungen.

Allgemein

In dieser Kategorie befinden sich die Haupteinstellungen des Spiels:

  • Position der Verbrauchsmaterialien (Links/Rechts) Legt die Position der Verbrauchsmaterialien im Gefecht fest.
  • Lay-out (Rechtshänder/Linkshänder) Zeigt alle Elemente außer der Verbrauchsmaterialien horizontal abhängig von der Wahl des Spielers an.
  • Joystick (Statisch/Geteilt) Ändert das Aussehen des Joysticks. Der statische Joystick ist in einer festen Position auf dem Bildschirm, die in der Kontroll-Sektion eingestellt wird. Der geteilte Joystick erscheint, wenn man auf den Bildschirm tippt. Der zweite Feuerknopf ist für den geteilten Joystick nicht verfügbar.
  • Automatisches Zielen (An/Arcade/Mit Knopf/Aus) Reguliert die Einstellungen für das automatische Zielen. An: Das Fadenkreuz folgt automatisch dem anvisierten Ziel. Arcade: Das Fadenkreuz folgt automatisch dem anvisierten Ziel im Arcademodus; im Richtschützenmodus ist das automatische Zielen deaktiviert. Mit Knopf: erlaubt das an/ausschalten vom automatischen Zielen im Spiel für Arcade/Richtschützenmodus separat. Aus: Das Fadenkreuz folgt nie automatisch dem anvisierten Ziel.
  • Push-Meldungen (Alle/Wichtig/Aus). Filtert die Meldungen, die der Spieler erhält. Alle: Der Spieler erhält alle Meldungen zu World of Tanks Blitz, um nie Information zu verpassen. Wichtig: Der Spieler erhält nur Meldungen zu den wichtigsten Ereignissen. Aus: Der Spieler erhält keine Meldungen.
  • Zweiter Feuerknopf (An/Aus) Aktiviert oder sdaktiviert einen zweiten Feuerknopf, der auf der anderen Bildschirmseite zum Hauptfeuerknopf angezeigt wird.
  • Minikarte (An/Aus) Zeigt oder versteckt die Minikarte im Gefecht.
  • Umblick-Bereich (An/Aus) Aktiviert/deaktiviert den Bereich, in dem der Spieler sich umschauen kann, ohne den Turm zu drehen.
    in diesem Bereich können außerdem die Feinheit der Kamera und des Joysticks angepasst werden und mehr Information zum Spiel gefunden werden. Bisher ist diese Information nur auf Englisch verfügbar.
  • Lautstärke Passt die Lautstärke mit dem Schieberegler an.
  • Gras im Richtschützenmodus (An/Aus) Je nach Leistung seines Gerätes sollte man womöglich die Graseinstellungen verändern.

Steuerung

In diesem Bereich befinden sich die Einstellungen für alle im Gefecht verfügbaren Steuerelemente. Bitte beachtet, dass ihr womöglich einige schon im Allgemein-Bereich deaktiviert habt. Tippt auf ein Steuerelement, um seine Position innerhalb des grünen Bereichs zu verändern. Es gibt außerdem einen Schieberegler, mit dem die Größe des Elements angepasst werden kann. Stellt die Benutzeroberfläche für das Gefecht so ein, dass das Spiel für euch komfortabler ist.

Marker

In diesem Bereich befinden sich die Einstellungen für alle im Gefecht gezeigten Markierungen. Es gibt drei Arten von Markern für Fahrzeuge: Verbündete, Gegner und Zerstörte.

Für jeden dieser Marker können drei Parameter eingestellt werden:

  • Symbol
  • Spielername
  • Stufe
  • Strukturpunkte
  • Modell
  • Panzertyp

Standardeinstellungen

Jeder dieser Sektionen enthält den Standard-Knopf unten am Bildschirm. Nutzt diesen Knopf, um all die Parameter in der Sektion auf die Standardeinstellungen zu setzen.

Mobilisieren!

Schließen