Anleitung: Fahrzeugklassen

World of Tanks Blitz enthält vier verschiedene Fahrzeugklassen. Im Spiel werden drei verschiedene Kampfklassen benutzt (mittlere Panzer, schwere Panzer und Jagdpanzer) und dazu kommen leichte Panzer, die oft als Unterstützung dienen. Jede Klasse hat ihre eigenen Eigenschaften, die ihre Rolle und Leistung auf dem Schlachtfeld beeinflussen.

Besucht für mehr Information über die einzelnen Klassen die World of Tanks Blitz Tankopedia.

Leichte Panzer


Wenn ihr anfangt, World of Tanks Blitz zu spielen, habt ihr Zugriff auf die leichten Panzer der Stufe I, welche die Basisfahrzeuge der jeweiligen Nation sind. Sie sind normalerweise klein und leicht mit dünner Panzerung, mittelmäßiger Feuerkraft und haben gute Geschwindigkeit. Ihr werdet meist gegen Gegner in leichten Panzern in niedrigstufigen Gefechten spielen. Es gibt keine leichten Panzer über dem sowjetischen A-20 der Stufe IV, also werdet ihr, sobald ihr mittelstufige Gefechte erreicht, nur selten welchen begegnen.

Ihr müsst vorsichtig sein, wenn ihr im A-20 der Stufe IV gegen mittlere und schwere Gegner kämpft. Euer Hauptziel ist es, euren mittleren und schweren Verbündeten zu helfen, indem ihr eure Gegner sucht und aufspürt. Leichte Panzer dienen auch gut zur Ablenkung: Versucht hinter die Verteidiger des anderen Teams zu gelangen, und ihre schwache Heckpanzerung zu beschießen. Falls das Gefecht weit entfernt von der Basis stattfindet, greift an, um die Aufmerksamkeit der Gegner von der eigentlichen Bedrohung abzulenken und zieht euch dann zu euren Verbündeten zurück.

 

Mittlere Panzer


Mittlere Panzer werden in mittel- und hochstufigen Gefechten benutzt. Sie sind vielseitige Maschinen, die fähig sind, verschiedene Kampfrollen, je nach Situation und Verteilung der Kräfte, auszuüben. Koordination mit dem restlichen Team ist in mittleren Panzern überlebenswichtig, da mehrere von ihnen oftmals erheblich gefährlicher für den Gegner sind, als ein überlegenes einzelnes Fahrzeug. Sie sind beweglicher als schwere Panzer und können sich schnell umpositionieren, um eine schwache Front zu unterstützen, die zusätzliche Feuerkraft braucht, oder die Basis zu verteidigen.

 

Schwere Panzer


Schwere Panzer sind gut gepanzerte langsame Fahrzeuge mit mächtigen Geschützen. Die beste Art sie zu nutzen ist als erste Linie eines Angriffs. Sie können außerdem gut ihre Verbündeten beschützen. Ihre extreme Stärke erlaubt euch, eine gegnerische Verteidigung zu durchbrechen oder dem Gegner Angriffsrouten zu versperren. Aufgrund ihrer niedrigen Geschwindigkeit und Schwerfälligkeit sind schwere Panzer anfällig für flinke Fahrzeuge im Nahkampf. Sie haben dicke Vorderpanzerung, leichtere Panzerung an den Seiten und sind am Heck am schwächsten, was man nutzen sollte, wenn man mit ihnen oder gegen sie spielt.

 

Jagdpanzer


Jagdpanzer haben die stärksten Geschütze aller im Spiel verfügbaren Fahrzeugtypen und können fast alle Ziele, auf die sie treffen, durchschlagen. Die meisten haben keinen Turm und müssen daher das Fahrzeug drehen, um Gegner zu verfolgen, auf sie zu zielen und auf sie zu feuern. Es ist für Jagdpanzer besser, aus einem Hinterhalt heraus anzugreifen oder den Großteil des Schlachtfelds zu decken, indem ihr euch vor den manövrierbaren und schnellen Gegnern versteckt. Sucht euch in einem Jagdpanzer eine Position, die für einen Hinterhalt effektiv ist und eure Wanne für den Gegner nicht sichtbar werden lässt. Versteckt euch in Büschen, um eure Position zu verdecken und wechselt die Position, falls ihr aufgeklärt werdet. Wenn euer Team kurz vor dem Sieg steht, rückt aus aufs Schlachtfeld und erledigt den Gegner.

 

Mobilisieren!

Schließen