[AKTUALISIERT] EXKLUSIVES SPEZIALEVENT: „IS-3 Defender“

Plan B!

Keine Sorge, wenn ihr aus irgendeinem Grund nicht alle Phasen rechtzeitig absolvieren könnt. Ihr werdet den Auftrag immer noch mithilfe von Gold abschließen können. Diese Möglichkeit steht euch zwischen dem 08. März um 01:00 Uhr und dem 22. März um 01:00 Uhr offen. Einzelheiten hierzu findet ihr direkt im Spiel.

Kommandanten!

Ihr solltet euch lieber in volle Einsatzbereitschaft versetzen, da sich ein großes Event nähert! Große Events sind gewöhnlich mit großartigen Belohnungen verbunden – und auch dieses Mal gibt es da keine Ausnahme. Lernt den IS-3 Defender kennen, eine Bestie aus den tiefsten Ecken der UdSSR, die lediglich zu einem Zweck konstruiert wurde: der Verteidigung des Mutterlandes!

Dieser sowjetische schwere Premium-Panzer der Stufe VIII hat seine Wurzeln im guten alten IS-3. Aus diesem Grund werdet ihr euch mit der Defender-Variante sehr wohlfühlen, wenn ihr zuvor bereits die Originalausführung gespielt habt, da die Handhabung nahezu identisch ist. Selbstverständlich gibt es einige feine Unterschiede.

Der Defender hat etwas mehr Struktur und eine fast 30 mm dickere Frontpanzerung am Turm, wohingegen die Seiten und das Heck dünner sind. Daher eignet er sich hervorragend für den Nahkampf und Frontalangriffe. Das auf diesem Fahrzeug montierte 122-mm-Geschütz hat eine geringfügig schwächere Durchschlagskraft und ist nicht so genau wie das BL-9-Geschütz des IS-3. Dank seines Lademechanismus hat es jedoch eine bessere Feuergeschwindigkeit, die es in dieser Form zum ersten Mal im Spiel gibt – nutzt sie zu eurem Vorteil und seht zu, wie eure Gegner um ihr nacktes Überleben rennen.

Darüber hinaus ist der Panzer mit einer einzigartigen Tarnung versehen, nach der sich definitiv einige umdrehen werden und die auf dem Schlachtfeld lüsterne Blicke auf sich ziehen wird.

Doch genug der trockenen Fakten – werfen wir nun einen Blick darauf, wie sich der IS-3 Defender im Spiel präsentiert:

Wollt ihr diese Schönheit in eure Panzersammlung aufnehmen? Dann lest weiter und findet alle Informationen, die ihr braucht, um sie euch zu sichern!

Schließt den Auftrag ab – gewinnt den IS-3 Defender!

Dieser Auftrag kann zwischen dem 23. Februar um 01:00 Uhr und dem 8. März um 01:00 Uhr abgeschlossen werden. Ihr müsst dabei 8 Phasen absolvieren, um die Belohnung zu erhalten. Dieses Mal müsst ihr jedoch schnell sein, da die Anzahl von Preisen begrenzt ist es gibt NUR 60.000 Panzer für alle Regionen! Weitere Einzelheiten werden im Spiel zu finden sein. Meldet euch also einfach an und werft einen Blick auf die bevorstehende Herausforderung!

Es ist erwähnenswert, dass durch den Auftrag „IS-3 Defender“ keiner eurer Standardaufträge in der Rotation ersetzt wird – diese könnt ihr in der Zwischenzeit abschließen. Es wird ein spezielles Pop-up-Fenster geben, über das ihr alle Infos über den Auftrag findet und euren Fortschritt im Auge behalten könnt.

Token-System!

Um eine beliebige Phase des Auftrags absolvieren zu können, braucht ihr eine gewisse Anzahl von Token. Diese könnt ihr durch Gefechte erspielen – ein Token entspricht einem EP. Bedenkt jedoch, dass jeglicher Erfahrungsbonus, wie Erfahrungsmodifikatoren usw., nicht berücksichtigt werden, ausgenommen der 50%ige Bonus, der mit der Premium-Spielzeit einhergeht.

Wenn ihr Standardaufträge in eurer Rotation abschließt, erhaltet ihr neben einer Standardbelohnung auch einige Token. Die Anzahl der erspielten Token steigt proportional zur Komplexität eines Auftrags.

Vergütungsplan!

Am 8. März werden alle Spieler, die mindestens 4 Phasen des „IS-3 Defender“-Auftrags absolvieren konnten, die jedoch nicht das gesamte Event erfüllt haben, für ihre großartigen Bemühungen entschädigt. Die Vergütung setzt sich wie folgt zusammen:

Absolvierte PhasenVergütung
Phase 1 -
Phase 2 -
Phase 3 -
Phase 4 1 Tag Premium-Spielzeit
Phase 5 2 Tage Premium-Spielzeit
Phase 6 3 Tage Premium-Spielzeit
Phase 7 5 Tage Premium-Spielzeit

Spieler, die den gesamten Auftrag abschließen konnten (Abschluss von Phase 8), werden umgehend mit 7 Tagen Premium-Spielzeit belohnt.

 

Kommandanten, das ist alles, was ihr wissen müsst! Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld – und lasst das IS-3-Defender-Fieber ausbrechen!

 

Ausrücken!

Schließen