[AKTUALISIERT] Willkommen beim Blitz-Jahrmarkt!

Banner und Hülsen können nicht länger in Gefechten verdient werden. Fehlende Abschnitte könnt ihr dennoch mit Gold oder zuvor verdienten Bannern und Hülsen abschließen.

 

Untertitel in unseren unterstützten Sprachen findet ihr unten in den Videoeinstellungen.

Willkommen beim Blitz-Jahrmarkt, dem ersten Spielevent mit Tickets, Schatztruhen und einer Auktion! Der Blitz-Jahrmarkt findet gleichzeitig im Spiel und auf dem Portal zwischen dem 19. Dezember und dem 16. Januar statt. Das dürft ihr nicht verpassen:

  • Auftragsserien im Spiel, bei denen ihr Tickets, Kreditpunkte, Premium-Spielzeit und den Stridsvagn 74A2 – der erste schwedische Premiumpanzer der Stufe VI mit Ladeautomaten – verdienen könnt.
  • Auktionen mit legendären Premiumfahrzeugen auf dem Portal: Die Preise gehen mit der Zeit runter, aber die Anzahl an Fahrzeugen ist begrenzt!
  • Schatztruhen mit zufälligen Geschenken auf dem Portal. Ihr wollt den IS-3 Defender für nur 250? Kinderspiel!
  • FAQ: Erfahrt mehr über den Blitz-Jahrmarkt!

Auftragsserien im Spiel

Ab Montag, den 19. Dezember erscheinen zwei Reihen mit Spezialaufträgen im Spiel:

Damit ein Abschnitt abgeschlossen werden kann, müssen Spieler die benötigte Anzahl Banner und Kisten sammeln. Bis zum 2. Januar können diese in Gefechten und für abgeschlossene Aufträge verdient werden. Spieler können Abschnitte auch mit Gold abschließen. Abschnitte werden abgeschlossen, indem man im Auftragsserienbildschirm auf Abschließen tippt.

Banner

Banner werden zusammen mit Gefechtserfahrung vergeben, 1 EP bringt 1 Banner.

  • Premium-Spielzeit steigert die Anzahl verdienter Banner um 50 %.
  • Erfahrungsboni (Х2, Х3, Х5) zählen nicht.
  • Erfahrung aus abgeschlossenen Aufträgen zählt nicht.

Kisten

Kisten könnt ihr euch verdienen, indem ihr Aufträge abschließt.

  • Je höher Stufe des Fahrzeugs ist, mit dem man einen Auftrag abschließt, desto mehr Kisten erhält man.
  • Die Anzahl Kisten, die für Abschluss eines bestimmten Auftrages vergeben wird, ist im Auftragsbildschirm zu sehen.
  • Der Bonus eines Premium-Kontos zählt nicht dazu.

Nach dem 2. Januar können dann keine Kisten oder Banner mehr gesammelt werden. Ihr könnt die fehlenden Abschnitte entweder mit Gold oder den vorher gesammelten Kisten und Bannern abschließen. Beeilt euch also beim Sammeln der Eventwährung!

Belohnungen

Wer Auftragsabschnitte abschließt, wird mit Tickets, Kreditpunkten und Premium-Spielzeit belohnt.

Wer die letzte Abschnitte der Auftragsserie abschließt, erhält die Hauptbelohnung: massenweise Tickets oder den Stridsvagn 74A2, ein schwedischer Premiumpanzer der Stufe VI. Wer die beiden letzten Abschnitte abschließt, erhält sowohl Tickets als auch den Panzer!

Stridsvagn 74A2

Der Jahrmarkt auf unserem Portal

Sobald ihr ein paar Tickets gesammelt habt, solltet ihr aufs Portal gehen. Vom 19. Dezember bis zum 16. Januar könnt ihr dort bei Auktionen auf seltene Premiumfahrzeuge bieten oder euer Glück mit Schatztruhen versuchen!

Ihr gelangt euch die Website des Jahrmarkts, indem ihr den Bildschirm mit den Auftragsserien öffnet und auf die Schaltfläche Jahrmarkt auf dem Portal antippt.

Ihr könnt auch folgenden Direktlink benutzen, dann braucht ihr aber eure Wargaming.net-ID.

Sollte euer Konto nicht mit einer Wargaming.net-ID verbunden sein, meldet euch im Spiel an, öffnet das Seitenmenü und wählt Konto aus. Dort könnt ihr ein neues Konto erstellen oder eine vorhandene Wargaming.net-ID mit eurem Konto verknüpfen und über den Direktlink zur Website des Jahrmarktes gehen.

Zum Jahrmarkt gehen

Auktion

Oder genauer gesagt, eine holländische Auktion! Neu Premiumfahrzeuge (je 10 000 Kopien) können für Tickets gekauft werden:

Der Startpreis ist der höchste. Alle 12 Stunden fällt der Preis der Fahrzeuge bis sie am 2. Januar ihren günstigsten Preis erreichen. Wenn sie bis dahin nicht ausverkauft sind. Je niedriger der Preis, desto größer ist die Chance, dass die Fahrzeuge verkauft werden.

Ihr könnt die Verfügbarkeit des gewünschten Fahrzeugs so oft prüfen, wie ihr möchtet. So habt ihr bessere Chancen, ein gutes Angebot zu ergattern.

Schatztruhen

Stellt euer Glück auf die Probe: tauscht Tickets gegen Schatztruhen. Eine Standardtruhe kostet zwei Tickets, eine legendäre sechs Tickets. Jede Truhe birgt ein zufälliges Geschenk, doch selbst die kleinste wird euch nicht enttäuschen!

Legendäre Truhen enthalten wertvollere Geschenke und haben bessere Chancen, diese zu enthalten.

Erhält ein Jahrmarktsteilnehmer ein Premiumfahrzeug durch eine Truhe und wird dieses Fahrzeug in der Auktion verkauft, wird die Stückzahl dieser Fahrzeuge verringert. Ist das Fahrzeug in der Auktion ausverkauft, kann es nicht länger in Truhen enthalten sein.

Zusätzliche Tickets kaufen

Wer will, kann Tickets nicht nur über den Abschluss von Auftragsreihen im Spiel verdienen, sondern auch gegen Freie Erfahrung oder Gold kaufen. Auf der Website des Jahrmarkts erhält man noch mehr Tickets:

  • 1 Ticket = 3 125 (Freie Erfahrung)
  • 1 Ticket = 125

Fragen und Antworten

Wenn ich ein Ticket im Spiel erhalten, kann ich das sofort auf der Website ausgeben?

Ja! Allerdings dauert die Synchronisation der Tickets und anderer Spielgegenstände einige Sekunden. Ihr gelangt euch die Website des Jahrmarkts, indem ihr den Bildschirm mit den Auftragsserien öffnet und auf die Schaltfläche Jahrmarkt auf dem Portal antippt.

Ihr könnt auch den Direktlink benutzen, dann braucht ihr aber eure Wargaming.net-ID.

Was passiert, wenn ich beim Jahrmarkt ein Fahrzeug bekomme, das ich schon habe?

Ihr erhaltet eine Vergütung in Kreditpunkten gleich des Fahrzeugpreises mit Wechselkurs 1 zu 400. Wenn ihr zum Beispiel den Typ 59 schon habt und ihn auf der Auktion kauft, erhaltet ihr 4 000 000 und einen Stellplatz anstelle des Fahrzeugs.

Wie bekomme ich das Fahrzeug, das ich auf dem Jahrmarkt gewinne?

Premiumfahrzeuge werden innerhalb weniger Sekunden auf das Konto gutgeschrieben. Zusammen mit dem Premiumfahrzeug erhaltet ihr einen Stellplatz und eine Besatzung mit 100 % Ausbildungsstufe.

Was passiert mit den Tickets, wenn der Jahrmarkt vorbei ist?

Sie werden automatisch in Kreditpunkte umgewandelt: 1 Ticket = 15 000. Wir empfehlen aber, dass ihr eure Tickets für Truhen ausgebt, da dies weitaus rentabler ist.

Mobilisieren!

Schließen