AMX 13 90

france lightTank VIII AMX 13 90

Eigenschaften

Schutz

28%
28%

Feuerkraft

46%
46%

Schusswirksamkeit

53%
53%

Beweglichkeit

51%
51%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 14.09
Struktur 1250
Motorleistung (PS) 240
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 64
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 108 - 180
Standard-Granatenschaden 120 - 200
Feuerrate (Schuss/Minute) 10.6

Historische Infos

In den frühen 1960ern galt das 75-mm-Geschütz mit einer Mündungsgeschwindigkeit von 1000 m/s als überholt. Das Fahrzeug erhielt das neue 90-mm-Geschütz F3, das stärkere panzerbrechende Hartkerngeschosse (APCR) verschießen konnte. Diese Modernisierung benötigte keine großen Umbaumaßnahmen an Fahrzeug oder Turm. Die ersten Fahrzeuge wurden im Februar 1967 gebaut. Die bestehenden Fahrzeuge erhielten ebenfalls neu Geschütze.

Schließen