AMX 50 Foch (155)

france AT-SPG X AMX 50 Foch (155)

Eigenschaften

Schutz

66%
66%

Feuerkraft

64%
64%

Schusswirksamkeit

90%
90%

Beweglichkeit

47%
47%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 57.60
Struktur 1850
Motorleistung (PS) 1200
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 50
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 238 - 322
Standard-Granatenschaden 420 - 700
Feuerrate (Schuss/Minute) 4.3

Historische Infos

Im Jahre 1952 wurde im Zuge des anlaufenden AMX-50-120-Projektes die Entwicklung des Jagdpanzers AMX-50 Foch aufgegeben. Ein Jagdpanzer mit dem gleichen 120-mm-Geschütz wurde als überflüssig angesehen. Es gab Versuche, die Bewaffnung auf das 155-mm-Geschütz umzurüsten, jedoch gab man diese Versuche auf, als Frankreich die standardisierte NATO-Ausrüstung übernahm.

Schließen