Dicker Max

germany AT-SPG VI Dicker Max

Eigenschaften

Schutz

22%
22%

Feuerkraft

46%
46%

Schusswirksamkeit

60%
60%

Beweglichkeit

39%
39%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 25.04
Struktur 900
Motorleistung (PS) 350
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 40
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 127 - 211
Standard-Granatenschaden 233 - 388
Feuerrate (Schuss/Minute) 6.0

Historische Infos

Der Dicke Max war zuerst als Bunkerbrecher geplant. Zwei Prototypen wurden im Frühling 1941 gefertigt. Später wurden die Fahrzeuge zu Jagdpanzern umdeklariert. Obwohl die Prototypen erfolgreich an der Ostfront kämpften, ging er nie in Serienfertigung.

Schließen