VK 30.01 (D)

germany mediumTank VI VK 30.01 (D)

Eigenschaften

Schutz

27%
27%

Feuerkraft

32%
32%

Schusswirksamkeit

46%
46%

Beweglichkeit

52%
52%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 31.98
Struktur 900
Motorleistung (PS) 580
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 56
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 83 - 138
Standard-Granatenschaden 120 - 200
Feuerrate (Schuss/Minute) 8.2

Historische Infos

Im Winter 1941/42 gab das WaPrüf 6 technische Richtlinien für einen neuen 30-Tonnen-Panzer heraus. Der Entwicklungsauftrag ging an MAN und Daimler-Benz. Die Prototypen sollten bis Mai 1942 bereit stehen. Am 13. Mai 1942 wurden jedoch nur Vergleichsdaten der Projekte eingereicht. Man gab MAN den Vorzug, das Projekt von Daimler-Benz wurde gestrichen.

Schließen