Centurion Mk. I

uk mediumTank VIII Centurion Mk. I

Eigenschaften

Schutz

38%
38%

Feuerkraft

52%
52%

Schusswirksamkeit

62%
62%

Beweglichkeit

42%
42%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 42.35
Struktur 1350
Motorleistung (PS) 600
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 40
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 111 - 185
Standard-Granatenschaden 120 - 200
Feuerrate (Schuss/Minute) 12.4

Historische Infos

Die Entwicklung des Centurion begann 1943. Das Fahrzeug sollte als „universeller Panzer“ die vorhandenen Infanterie- und Kreuzerpanzer ersetzen. Der Centurion war das erste britische Fahrzeug mit schrägen Panzerplatten. Der Panzer wurde ab 1947 in der Truppe eingesetzt. Insgesamt 100 Fahrzeuge dieser Serie wurden von 1945 bis 1946 gebaut.

Schließen