Chrysler K

usa heavyTank VIII Chrysler K

Eigenschaften

Schutz

62%
62%

Feuerkraft

47%
47%

Schusswirksamkeit

65%
65%

Beweglichkeit

45%
45%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 60.00
Struktur 1500
Motorleistung (PS) 975
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 40
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 149 - 248
Standard-Granatenschaden 233 - 388
Feuerrate (Schuss/Minute) 5.8

Historische Infos

Ein Projekt der Chrysler Corporation, das im Sommer 1946 entwickelt wurde. Das Fahrzeug hatte einige technische Lösungen, die untypisch für den amerikanischen Panzerbau waren. So sollten Motor und Getriebe des Chrysler K vorne liegen, und der Kampfraum im hinteren Teil der Wanne. Alle Besatzungsmitglieder sollten im Turm sitzen. Das sollte das erste Projekt der Amerikaner werden, bei dem der Fahrer im Turm säße. Aufgrund eingeschränkter Geldmittel wurde das Projekt nicht von der Armee unterstützt.

Schließen