IS-3

ussr heavyTank VIII IS-3

Eigenschaften

Schutz

63%
63%

Feuerkraft

43%
43%

Schusswirksamkeit

52%
52%

Beweglichkeit

33%
33%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 48.67
Struktur 1450
Motorleistung (PS) 650
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 38
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 131 - 219
Standard-Granatenschaden 300 - 500
Feuerrate (Schuss/Minute) 4.0

Historische Infos

Die Serienfertigung wurde Mai 1945 begonnen. Am 7. September 1945 nahmen IS-3 an der Alliierten Siegesparade durch Berlin teil. Insgesamt liefen 1.170 Fahrzeuge bis Ende 1946 vom Band. Von 1948 bis in die späten 1950er wurden die Fahrzeuge mehrfach nachgebessert.

Schließen