IS-6

ussr heavyTank VIII IS-6

Eigenschaften

Schutz

62%
62%

Feuerkraft

50%
50%

Schusswirksamkeit

56%
56%

Beweglichkeit

30%
30%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 51.49
Struktur 1470
Motorleistung (PS) 700
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 35
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 131 - 219
Standard-Granatenschaden 300 - 500
Feuerrate (Schuss/Minute) 5.0

Historische Infos

Die Pläne für dieses Fahrzeug wurden im Konstruktionsbüro des Tscheljabinsker Kirowwerks von Dezember 1943 bis Sommer 1944 gezeichnet. Die weitere Entwicklung und der Bau des ersten Prototypen geschahen im Uralmasch-Werk. Da dieses Fahrzeug keine Vorteile gegenüber den bereits gebauten schweren Panzern hatte und die Panzerung schwächer als die des IS-4 (Objekt 701) erachtet wurde, gab es keinen Auftrag, den IS-6 in Serie zu bauen.

Schließen