T-34-85 Rudy

ussr mediumTank VII T-34-85 Rudy

Eigenschaften

Schutz

34%
34%

Feuerkraft

62%
62%

Schusswirksamkeit

53%
53%

Beweglichkeit

69%
69%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 32.53
Struktur 1100
Motorleistung (PS) 600
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 54
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 108 - 180
Standard-Granatenschaden 150 - 250
Feuerrate (Schuss/Minute) 11.3

Historische Infos

Dieser fiktive T-34-85 mit der Identifikationsnummer 102 der 1. Panzerbrigade der polnischen Armee war in der Fernsehserie „Vier Panzersoldaten und ein Hund“ zu sehen. In Wirklichkeit wurden die T-34-85 in Polen Anfang der 1950er in der Fabrik Bumar Labedy in Gleiwitz gebaut. Die polnische Variante unterschied sich stark von den sowjetischen Panzern der späten Kriegsjahre.

Schließen